Das Kultur Forum in Frankfurt am Main fördert den kulturellen Austausch zwischen Griechen, Deutschen und anderen ethnischen Gruppen, die in Deutschland leben.

Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur, d.h. das der Verein die Behandlung, Förderung und Verarbeitung sozialer, politischer und kultureller Themen, die die hier lebenden Griechen sowohl in ihren Beziehungen zur Griechenland als auch in ihren Beziehungen zum deutschen Kulturraum und zu anderen Voksgruppen betreffen, zum Ziel hat.

Als Verein versteht sich nicht im engeren traditionellen Sinne, sondern richtet sich vielmehr nach den jeweiligen Auseinandersetzungsbedürfnissen und Initiativen ihrer Mitglieder und Freunde.
Veranstaltungen wie Vorführung griechischer Filme, Literaturabende mit griechischen Autoren, Musikabende, Lesungen, Vorträge, Ausstellungen, Mitwirkung bei Veranstaltungen gegen Rassismus und Fremdenhaß sowie multikulturelle Feste gehören zu den Aktivitäten des Vereins.